Racing pur in Neubrandenburg


Am 17.06.2012 hat der Dirt Force e.V. Neubrandenburg zum zweiten Lauf des Bergamont Downhill Cup geladen.

54 Starter waren gemeldet und das Wetter war fantastisch und die Strecke wurde vom Dirt Force e.V. super präpariert. Das Steinfeld nach dem Wallride war allerdings sehr tricky und stellte die Rider vor Herausforderungen.

 


(Foto: Clemens Lange)

Bei den Youngsters hatte Favorit Jakob Neubauer (Unterholz e.V.) einige Probleme, nach einem Sturz im ersten Lauf hat sich sein Kurbelarm verbogen und klemmte an der Schwinge, er konnte somit leider keine Zeit ins Ziel bringen, im zweiten Wertungslauf war nach provisorischen Reparaturen nur Halbgas möglich, trotzdem reichte es für den dritten Rang und somit wichtige Punkte für die Meisterschaftswertung. Den Sieg sicherte sich Erik Schellhorn (Dirt Force e.V.) mit 38,903s und den zweiten Rang Robin Schlüter mit 41,737s.

 


(Foto: Clemens Lange)

Bei den Girls hat sich Sarah Gerlach (Hassemer Racing Team) mit 39,189s wieder gegen ihre Konkurrentinnen durch gesetzt, diesmal allerdings nicht so überlegen wie in Teterow. Patricia Rupp mit 39,529s war ihr auf den Versen konnte die Top Zeit dann aber doch nicht toppen. Nach schwerem Trainingscrash in der Vorwoche ging Anja Funke doch an den Start, 46,446s reichten jedoch nicht um die beiden Führenden zu gefährden. Trotzdem eine souveräne Leistung nach ihrem spektakulären „Abflug“!

 


(Foto: Clemens Lange)

Bei den Hardtails musste Christian Engel (Vorstand Dirt Force e.V.) aus organisatorischen Gründen leider aussetzen.

Das war die Chance für Frank Stegemann (Dirt Force e.V.) einen Sieg einzufahren. Der in der Hardtail und Fully Klasse startende hat sich mit 37,658s dann auch knapp gegen Thomas Kunkel (DHB) 37,683s durch gesetzt. „Mister Konstant“ Volker Michael (Dirt Force e.V.)  fuhr wie in Teterow den dritten Rang ein und nimmt wertvolle 75 Punkte mit, welche ihm die Führung in der Meisterschaft bringen.

 


(Foto: Daniel Fabian)

Wie voraus zusehen war, ging es bei den Fullys wieder extrem spannend zu. Das Fahrerfeld war wie schon in Teterow sowohl Qualitativ als auch Quantitaiv sehr stark besetzt. Es wurde um jede hundertstel Sekunde gefightet und die Zeiten waren bei den Top Jungs wieder extrem eng. Doch Peer Gumin (nox cycles, DHB) pushte das Limit! Im ersten Run noch mit einigen Problemen, standen beim zweiten Run 34,618s Sekunden auf der Uhr, was für eine Ansage! Kein anderer Rider konnte diese Top Zeit am heutigen Tage unterbieten. Markus Kalle, vor dem Rennen noch als hoher Favorit gehandelt, konnte seine super Leistung aus Teterow nicht wiederholen. Marcus ist überraschend von Yeti auf ein Kona Bike gewechselt, scheinbar ein Fehler, mitten in der Saison… In beiden Läufen hatte er mit geringem Grip zu kämpfen und rutschte ein ums andere Mal weg, am Ende nur Rang 14 und ein hoher Punktverlust im Kampf um die Meisterschaft! Mit Carsten Wulf schickten der Dirtforce e.V. ihre importierte Geheimwaffe auf den Track, schon in Teterow war zu sehen, das der gebürtige Leipziger einige Ambitionen mit in den Norden gebracht hat, mit 35,472s  gelang ihm ein smoother Run und der zweite Rang war ihm nicht mehr zu nehmen. Auf Rang drei Michael „Superman“ Steuer (DHB) der Styler brachte mit 36,009s eine super Zeit ins Ziel und stand verdient mit auf dem Podest.

Helden des Tages Nico Gebhardt der mit einer frisch angebrochenen Rippe gefahren ist und Gunnar Dettmann der sich, wie sich im Nachhinein heraus gestellt hat, im Training das Handgelenk brach und trotzdem beide Läufe durch gezogen hat.

Gute Besserung auch an alle weiteren Verletzten, wir hoffen ihr seit in Teterow wieder fit.

Aus Unterholz e.V. – Sicht wieder souveräne Ergebnisse unserer Rider! Bei den Fullys: Hanta auf  Rang vier, Schuh auf fünf, Loitz 10,  Dettmann trotz Verletzung noch auf 12, Schmidt 30

Bei den Junioren: Neubauer auf drei, Gernentz auf vier.

>>> ALLE ZEITEN IM ÜBERBLICK <<<

Videos:

Fotos:

Fotos des DHB

Fotos von Dirt Force / Clemens Lange

Fotos von Moe

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.