Tour d`Meck Schweiz am 06.-07.08.2011


ACHTUNG TERMINÄNDERUNG

NEUER TERMIN: 06.-07.08.2011

Ausschreibung

Ort: 17139 Malchin
Start/Ziel: 17139 Malchin ( Heinholz )

Startmöglichkeiten:

Omnium: Teilnehmer an beiden Rennen werden in die OMNIUM- Wertung aufgenommen.
Einzelstarts: an beiden Tagen sind möglich.

Tag Art km Startzeit
06.08.2011 Einzelzeitfahren 20,0 16.00 Uhr
07.08.2011 Straßenrennen 72,1 km 10.00 Uhr

Strecken

06.08.2011
Malchin ( Heinholz ) – Gielow – Demzin – Faulenrost ( Wende ) – Demzin – Gielow – Malchin ( Heinholz )

[map]

07.08.2011
Malchin ( Heinholz ) – Gielow – Basedow – Dahmen – Vollratsruhe -Neu Gaarz – Moltzow – Schwinkendorf – Gielow – Malchin, Heinholz

[map2]

Klasseneinteilung

Männer M 18 ( 18 – 29 Jahre )
Männer M 30 ( 30 – 39 Jahre )
Männer M 40 ( 40 – 49 Jahre )
Männer M 50 ( 50 – 59 Jahre )
Männer M 60 älter 59 Jahre
Frauen F
von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle männlichen Lizenzklassen außer Männer C, Senioren 1, 2 ,3 , 4 und Masters
Starteranzahl:
max. 500

Wertungen

Omnium- Gesamt:
Platz 1- 3
Sieger ist der Teilnehmer mit der geringsten Gesamtplatzziffer aus Zeitfahren und Straßenrennen. Bei Punktgleichstand ist die Platzierung im Straßenrennen entscheident.
Omnium – Altersklasse
ab 10 Teilnehmer je Altersklasse
Platz 1
Sieger ist der Teilnehmer mit der geringsten Gesamtplatzziffer aus Zeitfahren und Straßenrennen. Bei Punktgleichstandentscheidet die bessere Platzierung im Straßenrennen
Tageseinzelwertung
Platz 1 – 3
keine Altersklassenwertung

Ausrüstung

Straßenrennen: zugelassen sind ausschließlich Rennräder ohne zusätzliche Aufbauten
Einzelzeitfahren: Zeitfahrmaterial ist erlaubt.

Streckensicherung

Die Rennen finden unter Polizeibegleitung auf öffentlichen Straßen statt.
Mit entgegen kommenden Verkehr ist jederzeit zu rechnen.
Fahrer, welche während des Straßenrennens den Anschluß an das Hauptfeld verlieren, fahren ohne polizeiliche Absicherung, nach Straßenverkehrsordnung. Zur Orientierung ist die Strecke ausgeschildert.

Rückennummern

Das richtige Anbringen der Rückennummer ist Voraussetzung für die Erfassung im Ergebnis.
Info`s hierzu bei der Nummernausgabe und im Ablaufplan.

Teilnahmegebühr / Leistungen

Startgebühr
Omnium: 30,00 EUR incl. MWSt ( Start an beiden Tagen )
Einzelstart: 15,00 EUR incl. MWSt
Leistungen
Startnummern / Sicherheitsnadeln /ausgeschilderte Strecke / Ehrungen und Preise für Platzierte nach Sponsorenlage / medizinische Erstversorgung / Ergebnisdienst / Organisationsaufwand

Anmelden

Zum Meldeformular

Bilder vom Letzten Jahr

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG

NEUER TERMIN: 06.-07.08.2011

Ausschreibung

Ort: 17139 Malchin
Start/Ziel: 17139 Malchin ( Heinholz )

Startmöglichkeiten:

Omnium: Teilnehmer an beiden Rennen werden in die OMNIUM- Wertung aufgenommen.
Einzelstarts: an beiden Tagen sind möglich.

Tag Art km Startzeit
06.08.2011 Einzelzeitfahren 20,0 16.00 Uhr
07.08.2011 Straßenrennen 72,1 km 10.00 Uhr

Strecken

06.08.2011
Malchin ( Heinholz ) – Gielow – Demzin – Faulenrost ( Wende ) – Demzin – Gielow – Malchin ( Heinholz )
07.08.2011
Malchin ( Heinholz ) – Gielow – Basedow – Dahmen – Vollratsruhe -Neu Gaarz – Moltzow – Schwinkendorf – Gielow – Malchin, Heinholz

Klasseneinteilung

Männer M 18 ( 18 – 29 Jahre )
Männer M 30 ( 30 – 39 Jahre )
Männer M 40 ( 40 – 49 Jahre )
Männer M 50 ( 50 – 59 Jahre )
Männer M 60 älter 59 Jahre
Frauen F
von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle männlichen Lizenzklassen außer Männer C, Senioren 1, 2 ,3 , 4 und Masters
Starteranzahl:
max. 500

Wertungen

Omnium- Gesamt:
Platz 1- 3
Sieger ist der Teilnehmer mit der geringsten Gesamtplatzziffer aus Zeitfahren und Straßenrennen. Bei Punktgleichstand ist die Platzierung im Straßenrennen entscheident.
Omnium – Altersklasse
ab 10 Teilnehmer je Altersklasse
Platz 1
Sieger ist der Teilnehmer mit der geringsten Gesamtplatzziffer aus Zeitfahren und Straßenrennen. Bei Punktgleichstandentscheidet die bessere Platzierung im Straßenrennen
Tageseinzelwertung
Platz 1 – 3
keine Altersklassenwertung

Ausrüstung

Straßenrennen: zugelassen sind ausschließlich Rennräder ohne zusätzliche Aufbauten
Einzelzeitfahren: Zeitfahrmaterial ist erlaubt.

Streckensicherung

Die Rennen finden unter Polizeibegleitung auf öffentlichen Straßen statt.
Mit entgegen kommenden Verkehr ist jederzeit zu rechnen.
Fahrer, welche während des Straßenrennens den Anschluß an das Hauptfeld verlieren, fahren ohne polizeiliche Absicherung, nach Straßenverkehrsordnung. Zur Orientierung ist die Strecke ausgeschildert.

Rückennummern

Das richtige Anbringen der Rückennummer ist Voraussetzung für die Erfassung im Ergebnis.
Info`s hierzu bei der Nummernausgabe und im Ablaufplan.

Teilnahmegebühr / Leistungen

Startgebühr
Omnium: 30,00 EUR incl. MWSt ( Start an beiden Tagen )
Einzelstart: 15,00 EUR incl. MWSt
Leistungen
Startnummern / Sicherheitsnadeln /ausgeschilderte Strecke / Ehrungen und Preise für Platzierte nach Sponsorenlage / medizinische Erstversorgung / Ergebnisdienst / Organisationsaufwand

Anmelden

Meldeformular

[map3]

Unsere Sponsoren

Zweirad-Hassemer.de | espiat.com | Unterholz e.V. | mecklenburgerfahrradtoern.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.